Zielvorstellung der Jugendarbeit des JFZ

Das sind unsere Ansätze

Jugend- und Freizeitzentrum Blankensee e.V.

Zielvorstellungen der Jugendarbeit

Der vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannter Verein „Jugend- und Freizeitzentrum Blankensee“ sieht seine generelle Zielsetzung der Arbeit darin, junge Menschen zu bewußtem Denken und Handeln zu befähigen mit dem Ziel der Selbstverwirklichung und der aktiven Mitgestaltung unserer Gesellschaft. Dabei soll ein breites Demokratieverständnis entwickelt und praktiziert werden. Der Verein vertritt die berechtigten Interessen aller jungen Menschen innerhalb der Gesellschaft. Er tritt ein für

 

Ø  die Verwirklichung der Rechte von Kindern und Jugendlichen, insbesondere durch  die Sensibilisierung der Gesellschaft für deren Bedürfnisse und Interessen

Ø  die Schaffung ausreichender Bildungs- und Freizeitangebote

Ø  die Erhaltung  und Wiederherstellung einer lebenswerten Umwelt

Ø  Frieden und Völkerverständigung

Ø  eine Gleichstellung der Geschlechter in der Gesellschaft

 

Zur Erreichung dieser Zielvorstellungen erstreckt sich die Arbeit unter anderem auf  folgende Bereiche:

 

Ø  Förderung der beruflichen Eingliederung von Jugendlichen

Ø  Mobilitätsberatung vor allem im Bezug auf internationale Jugendbegegnungen

Ø  Förderung eines demokratischen und sozialen Miteinanders durch  Gemeinschaftserlebnisse

Ø  musische und kulturelle Bildung

Ø  Jugend- und gesellschaftspolitische Bildung

Ø  nationale und internationale Begegnungen

Ø  aktiver Umweltschutz

 

Bildungsleitlinien

werden derzeit überarbeitet

Drucken E-Mail


     IPSE Neustrelitz  Gemeinde Blankensee Mecklenburg  EURODESK  Landesjugendring  Regionale Schule mit Grundschule "Am Kirschgarten" Blankensee Mecklenburg  Fortuna Blankensee Mecklenburg  WVEG Carpin


 

© 2007-2018 Jugend- und Freizeitzentrum Blankensee
Letzte Aktualisierung: Blankensee,  22.05.2018